Bundesvorsitzender

Liebe Besucher unserer Homepage,

ich möchte Sie herzlich auf unserer Internetseite begrüßen und Ihnen einen Überblick über die Arbeit und Ziele unserer noch jungen Partei geben.

Die Grauen – Für alle Generationen – unser Parteiname hält, was er verspricht. Denn uns verbindet der Wunsch nach einer wirklich gerechten Politik für alle Generationen.

Als im Frühjahr 2017 die Idee einer neuen Partei geboren wurde, war längst klar, dass die Alt-Parteien nicht mehr in der Lage sind, unsere Gesellschaft wirklich voranzubringen. Soziale Ungerechtigkeit, ausufernde Wirtschaftskriminalität und Gewalt auf unseren Straßen, ungelöste Probleme der unkontrollierten Zuwanderung und die unerträgliche Verfilzung von Parteien, Medien und Unternehmen haben unser Land in eine schwere Krise gestürzt, aus der nur ein Weg herausführen wird, wenn alle gesellschaftlichen Gruppen und Generationen wieder gemeinsam Verantwortung für- und miteinander übernehmen!

Aus dieser Überzeugung heraus haben wir ein Netzwerk von Menschen geschaffen, die aufgrund ihrer ehrenamtlichen Erfahrungen in Vereinen, Bürgerinitiativen und in der Kommunalpolitik die Überzeugung verbindet, dass es endlich Zeit für ein neues Politikverständnis wird. Wir setzen uns für an der Sache orientierte Entscheidungen ein, die von CDU, SPD & Co. aus Machtgier und aus Angst vor Stimmenverlust schon lange nicht mehr getroffen werden. Wir stehen für neue, generationenübergreifende Lösungen und verstehen uns insoweit als Protestpartei – allerdings mit der klaren und kompromisslosen Abgrenzung zu extremistischen Positionen.

Innerhalb kurzer Zeit haben wir viele Menschen für unsere Ideen gewinnen können und wollen mit unserer Teilnahme an der Bundestagswahl Druck auf die Alt-Parteien ausüben.

Ich lade Sie herzlich ein, uns kennenzulernen und sich bei uns einzubringen, denn bei uns zählt nicht nur Ihre Stimme, sondern auch Ihre Meinung!

Wirken Sie an der Entwicklung unseres Parteiprogrammes mit und leisten Sie Ihren Beitrag für eine lebenswerte Gesellschaft in unserem Land!

Ich freue mich auf Sie!

Ihr
Michael Schulz
Bundesvorsitzender